Wie die Entwickler von Threema mitteilen, wird das neueste App-Update die Kompatibilität für Android 6.0 Marshmallow mit an Bord haben. Threema 2.52 sollte in den kommenden Stunden oder Tagen verfügbar sein. Unter der Haube sind die Vorbereitungen mit an Bord, damit die App das Berechtigungssystem von Android 6.0 komplett unterstützt, ihr könnt also den Zugriff […]

Wie die Entwickler von Threema mitteilen, wird das neueste App-Update die Kompatibilität für Android 6.0 Marshmallow mit an Bord haben. Threema 2.52 sollte in den kommenden Stunden oder Tagen verfügbar sein. Unter der Haube sind die Vorbereitungen mit an Bord, damit die App das Berechtigungssystem von Android 6.0 komplett unterstützt, ihr könnt also den Zugriff auf diverse Module und Daten der App verweigern. Man soll laut den Entwicklern sogar alle Berechtigungen entziehen können und trotzdem lässt sich die App noch nutzen.

Anpassungen der Entwickler sind grundsätzlich nötig, damit Apps das Berechtigungssystem von Marshmallow komplett unterstützen.

Noch ein paar weitere Neuerungen sind mit an Bord, die ihr folgend nachlesen könnt:

  • Anpassungen für Android M
  • Nicht übermittelte Nachrichten direkt aus Benachrichtigung erneut senden
  • Chat-Hintergrundbild
  • Verbesserte Einladungsfunktion
  • Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebung

Zum Zeitpunkt des Artikels steht mir Version 2.52 von Threema noch nicht bereit, sollte sich aber im Play Store demnächst ändern.

Überhaupt schon ein paar Nutzer von Threema hier mit dem neuen Android 6.0 unterwegs?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.