Folge uns

Android

Threema testet verschlüsselte Telefonie

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Threema Telefonie Beta

Threema führt demnächst verschlüsselte Telefonie ein, nun wird ein erster großer Betatest durchgeführt. Demnächst können in Threema Ende-zu-Ende-verschlüsselte Sprachanrufe geführt werden. Um beim offiziellen Start grösstmögliche Zuverlässigkeit zu gewährleisten, durchlaufen Threema-Anrufe eine öffentliche Betaphase (Android und iOS). In üblicher Threema-Manier wurde bei der Umsetzung der Anruf-Funktion auf maximale Sicherheit und Datensparsamkeit geachtet.

Wer bereits Interesse an der Nutzung zeigt und Feedback den Entwicklern mitteilen möchte, der kann auch an der öffentlichen Beta teilnehmen. Threema-Anrufe sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt und somit abhörsicher; die Schlüssel werden auf den Geräten generiert und verlassen diese nie. Der Verbindungsaufbau erfolgt im Hintergrund über Threema-Nachrichten, daher sind Sprachanrufe genauso vertrauenswürdig wie Chats und werden mit der entsprechenden Vertrauensstufe gekennzeichnet.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt