Folge uns

News

Tidal: Musik-Streaming-Dienst von J-Hova geht an den Start

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Tidal

Viele internationale Künstler haben den Start von Tidal unterstützt, ein neuer Dienst für Musik-Streaming, der sich vor allem mit seinem Hifi-Modell von anderen Diensten unterscheiden möchte. Das normale Paket kostet lediglich 9,99 Dollar je Monat und liegt auf dem Niveau anderer Dienste, für das 19,99 Dollar teure Hifi-Paket bekommt man hingegen hohe Soundqualität ohne Verlust und HD-Musikvideos. Zum Start stehen über 25 Millionen Songs und über 750.000 Musikvideos bereit.

Warum werben direkt Stars wie Madonna und Kanye West für Tidal? Ganz einfach, J-Hova oder noch besser bekannt als Jay-Z steht hinter Tidal und konnte somit diverse Stars für das Projekt gewinnen. Nein, ein kostenloses Paket mit Werbung gibt es leider nicht.

Ich werde mir den Dienst sicherlich mal anschauen, die ersten 30 Tage kann man kostenlos reinschnüffeln. Ich selbst nutze hauptsächlich Spotify für Musik aber bin natürlich für Alternativen bereit.

(via mobiFlip)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt