Wenn ihr euch viel auf TikTok oder Instagram bewegt, seid ihr sicherlich schon einmal über das Ergebnis dieses Snapchat-Filters gestolpert.

Ein bisschen tut mir Snapchat ja schon leid. Einst der strahlende Stern am Social-Media-Himmel, interessiert sich in TikTok-Zeiten so gut wie niemand mehr für das Netzwerk. Na gut, schaut man sich das Logo an – kein Wunder, dass die App von allen geghostet wird (sorry).

Und selbst jetzt, da sie einen richtig, richtig coolen Filter im Angebot haben, bekommt er hauptsächlich die Aufmerksamkeit durch die Konkurrenz. Sowohl auf TikTok als auch auf Instagram finden sich nämlich zahlreiche Clips, die aussehen, als würde die Realität in einen Anime verwandelt.

Animations-Künstler? Nö, Snapchat-Filter

Ernsthaft, als ich noch nicht wusste, dass da eine simple Snapchat-Linse die ganze Arbeit macht, dachte ich, da würden unfassbar talentierte Animations-Künstler ihre Werke zeigen. So gut ist der Filter nämlich, der nicht nur bei unbewegten Fotos, sondern auch bei Videos funktioniert.

Kein Meisterwerk, aber es reicht für den Effekt

Hunderprozentig fehlerfrei läuft die KI dahinter natürlich nicht, an den Rändern kann es wie bei einem schlechten Porträt-Modus etwas verschwommen werden, Haare wechseln je nach Lichteinfall gerne mal die Farbe und Augen sind nochmal ein ganz eigenes Thema für sich. Dennoch: Schwer beeindruckend das ganze Ding.

Preis: Kostenlos+
Preis: Kostenlos+

Anime-Filter auf Snapchat: Hier der Link zur Linse

Um euer Leben Anime-filmreif aufzunehmen, müsst ihr lediglich auf den folgenden Link klicken und schon werdet ihr zu besagtem Filter verwiesen (natürlich muss dafür Snapchat zunächst installiert sein).

Das Tolle an Snapchat: Videos und Fotos lassen sich problemlos ohne Wasserzeichen direkt auf dem Smartphone speichern und so in andere Apps exportieren. Dafür reicht ein Tipp auf den Download-Button links unten.

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.