Folge uns

Android

Todoist jetzt mit standortbasierten Erinnerungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Seit dieser Woche steht für Todoist eine nette Funktion bereit, die euch nun auch standortbasierte Erinnerungen erstellen lässt. Ihr könnt also eine Erinnerung nicht mehr nur zeitlich terminieren, sondern eben auch über den Standort. Ganz einfach kann ich mir beispielsweise Erinnerungen erstellen lassen, welche erst dann auftauchen, wenn ich im Büro eintreffe. Die Erinnerung kommt dann eben tatsächlich zum richtigen Zeitpunkt, nämlich wenn ich für die entsprechende Aufgabe am passenden Ort bin.

Todoist-Nutzer können jetzt Erinnerungen für Aufgaben erstellen, die nicht nur an einem bestimmten Tag oder zu einer bestimmten Zeit erscheinen, sondern auch, wenn der Nutzer einen bestimmten Ort betritt oder verlässt. Wenn Sie beispielsweise die Aufgabe “Kreativagentur anrufen” erstellen, können Sie Todoist anweisen, Sie an diese Aufgabe zu erinnern, wenn Sie Ihr Büro betreten. Ebenso können Sie Erinnerungen erhalten, wenn Sie einen Ort verlassen – z. B. “Hemden aus der Reinigung abholen”, wenn Sie Ihr Haus verlassen.

Die aktuellste Version von Todoist bekommt ihr mit allen Funktionen inklusive der neuen Standort-Erinnerungen bei Google Play heruntergeladen.

UPDATE: Bei mir ist das Update übrigens noch nicht zu sehen, sollte aber eigentlich ausgerollt sein.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt