Wie Todoist heute bekannt gegeben hat, kann sich der Dienst nun mit weiteren anderen Diensten synchronisieren. Dank der Anbindung der neuen Entwickler-Option PowerApp kann man nun Notizen, Aufgaben und Fotos mit Evernote in beide Richtungen synchronisieren, zudem lassen sich auch Einträge und Aufgaben aus dem Google Kalender wunderbar synchronisieren. Gleiches gilt für GitHub, was für Entwickler sehr interessant sein sollte.

Evernote, Google Calendar und Github sind die ersten drei Anbindungen, welche Todoist dank PowerApp freigibt. Diese Integrationen werden es Anwendern ermöglichen, Notizen, Aufgaben und Fotos von Evernote auf Todoist zu synchronisieren und umgekehrt; Aufgaben in Google Calendar anzusehen und mit echter Zweiweg-Synchronisation in Google Calendar Änderungen an Todoist-Aufgaben anzubringen; eine Liste von Todoist-Aufgaben hinzuzufügen, diese anderen Leuten zuzuweisen und alle von GitHub-Projekten aus zu kommentieren.

Die inzwischen recht bekannte ToDo-Anwendung gibt es natürlich auch seit langer Zeit für Anroid und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.