Lange hat es gedauert aber im Oktober wird es nun so weit sein, dann kommt die beliebte und sehr bekannte TomTom-Navigation auch endlich auf Android-Geräte. Erstmals auf der IFA wird man bereits eine Preview-Version zeigen, welche ich mir hoffentlich dort mal ansehen kann. TomTom wird auf Android das volle Paket liefern, wozu natürlich die Sprachausgabe der Straßennamen, Offline-Maps, 2D sowie 3D-Ansichten, IQ Routes (intelligente Fahrzeitberechnung) und so weiter gehören. Als Extra-Pakete wird es zudem den TomTom HD Traffic und die TomTom Speed Cameras geben, Preise bisher leider unbekannt

Den genauen Release-Termin und auch die Preise zu den TomTom-Produkten für Android wird man dann in den nächsten Wochen nennen. Bisher reicht mir persönlich die Google Maps-Navigation aus, wobei diese eben leider auch immer von einer funktionierenden Internetverbindung abhängig ist. (via)

Navigiert ihr mit eurem Smartphone?

[asa]B005SOR5EW[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.