Folge uns

Auto & Fortbewegung

TomTom: Zahlreiche Altgeräte erhalten keine Updates mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Auch ein Navi kann irgendwann Out-of-date sein und so geht es nun zahlreichen Geräten der Marke TomTom, die ab sofort keine neueren Kartenupdates mehr erhalten werden. Obwohl sie aus mehreren Gründen längst überflüssig sein dürften, werden Navigationsgeräte noch immer verwendet. Smartphones haben mit Google Maps und Co die Funktionsweise längst viel smarter ersetzt, haben immer aktuelle Karten und benötigen im Prinzip keine gesonderten Jahres-Updates oder ähnliches.

Sei es drum, TomTom stellt den Support für einige ältere Geräte ein. Aber man will die langjährige Kundschaft behalten, bietet einen Rabatt auf den Kauf neuer Geräte für Bestandskunden an. Wer ein aktuelles Abo für neue Karten laufen hat, wird noch bis Ende der Laufzeit versorgt, danach gibt es keine neuen Karten oder anderweitige Updates mehr. [via TheVerge]

Update: Wie man uns mitteilte, gibt es auch ganz einfache technische Probleme, wie etwa die immer steigende Größe der Karten durch noch und noch mehr Daten. Da reicht bei alten Navis oft der Speicher nicht. /Update

Folgende Geräte sind betroffen:

  • GO 750 (W7)
  • XL 2nd Edition (RC/RI/RN/RV)
  • XXL 530(RY)/535(RW)/540(RX)/550(GL) SERIES
  • ONE 4th Edition (PC/PF/PI/PL/PO/PQ)
  • START (XB/XD/XF/XH)
  • EASE (XI/XJ/XK/XL)
  • PLUS (XN/XM)
  • XL 4th Edition (GJ/GI/GK/GP)
  • GO 1000 (TD/TB)
  • GO 1005 (SF/SB)
  • VIA 110(AG)/130(AV)/220(AQ)
  • VIA 120 (AN/AU/FM)
  • XXL CLASSIC SERIES (GQ)
  • GO 700 (M5)
  • GO 630 (JB)
  • GO 720 (M6)
  • GO 730 (J4)
  • GO 740 (WR/WL)
  • GO 750 (W4)
  • GO I90 (DC)
  • ONE IQ ROUTES (P1/PS/P2/PU)
  • ONE 140 (RED) (PM)
  • XL 3rd Edition (R1/RS/R2/R4/RU)
  • GO 820 (FT)
  • GO 825 (FY)
  • START 20(AO)/25(BK)
  • START 45(GT)/55(GU)/60(WM)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.