Folge uns

Android

Toshiba Excite: Neue Tegra 3-Tablets mit 7,7 Zoll, 10,1 Zoll und 13,3 Zoll Display vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

toshiba Excite 10

Der japanische Hersteller Toshiba hatte in den letzten Monaten immer mal wieder angekündigt, dass wir bald ein paar Tablets erwarten können und heute hat man diese dann ganz offiziell präsentiert. Insgesamt sind es gleich drei Stück geworden, worunter ein Gerät mit 7,7 Zoll , eines mit 10,1 Zoll und das ebenfalls schon bekannte Gerät mit 13,3 Zoll Display ist. Alle Geräte gehören zur sogenannten Excite-Serie und werden dann jeweils ab Mai bzw. Juni erhältlich sein.

Auch Preise hat man bereits genannt, so wird das Excite 7.7 ab 499 Dollar, das Excite 10 ab 449 Dollar und das Excite 13 ab 649 Dollar erhältlich sein. Das Excite 7.7 ist mit einem 7,7 Zoll Super AMOLED-Display ausgestattet und hat Android 4.0 an Bord, es wird zudem wie die beiden anderen Geräte mit einem Nvidia Tegra 3 ausgestattet sein und die sonst typische Tablet-Ausstattung wie WLAN, großzügigen internen Datenspeicher usw. bieten. Das Excite 13 wird trotz seines großen Displays leider nur 1600 x 900 Pixel auflösen, hier hätten wir schon Full HD erwartet.

Alles in allem bietet hier Toshiba keine Wundertablets an, welche aber immerhin alle mit dem aktuellsten Android daher kommen. Lediglich einen direkten Konkurrenten zum Samsung Galaxy Tab 7.7 und ein konkurrenzloses Gerät mit ungewöhnlich großem Display bietet uns Toshiba, alle Geräte sollen zudem recht schlank sein und sich gut anfühlen. Das hauptsächliche Ziel dürfte sein, dass man als erster Hersteller ein rundes Paket an Tablets mit Quad-Core-Prozessor und Android 4.0 bieten kann. [via]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Kommentare

Beliebt