Toshiba: Neue Tablet-Protoypen mit Displays von 5,1 bis 13,3 Zoll [CES 2012]

Toshiba Prototypen CES 2012 (3)

Toshiba hat auf der CES in Las Vegas mal wieder ein Tablet gezeigt, was wir in Deutschland schon längst als Excite respektive AT200 kennen, es allerdings weder hier noch woanders bis dato erhältlich ist. Doch neben diesem Gerät hat man auch schon ein paar Prototypen in Glaskästen ausgestellt, welche jeweils mit einer Displaydiagonale von 5,1, 7,7 und 13,3 Zoll daher kommen. Vor allem den Ruf nach größeren Tablets, also jenseits von 10,1 Zoll habe ich schon öfters gehört, dieser dürfte dann nun erhört worden sein.

Zur Enttäuschung hat Toshiba zu den ausgestellten Geräten leider keine weiteren Details bekannt gegeben. So gibt es weder Details zu technischen Daten, Marktstart oder andere Informationen. Dies lässt mich vor allem vermuten, dass man die Geräte erst auf dem Mobile World Congress oder auf der CeBIT als fertige Produkte präsentieren wird. Das 5,1 Zoll Tablet wird übrigens in einem etwas ungewöhnlichen Bildformat kommen, nämlich in 21:9 anstatt 16:9. Zudem ist auch nicht das installierte Betriebssystem bekannt, es kann sich also beim 13,3 Zoll Tablet auch wieder um ein Gerät mit Windows und nicht Android halten. [Quelle]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]