Folge uns

News

Toshiba: Neues 13,3 Zoll Tablet mit Tegra 3 zeigt sich als Prototyp

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

toshiba-13-3-inch-tablet-tegra-3-pictures-hands-on-9

Bis heute hat sich eigentlich in der Welt der Android-Tablets eine Displaydiagonale von 10,1 Zoll als oberste Grenze etabliert, während etwa bei Windows-Tablets auch gern 12 Zoll zum Einsatz kommen. Auch ich musste schon des Öfteren feststellen, dass für den Einsatz auf der Couch durchaus auch größere Tablets für einige Nutzer infrage kommen, weshalb nun Toshiba mal wieder einen neuen Prototypen mit 13,3 Zoll Display auf einer Konferenz in Großbritannien zeigte.

[aartikel]B005DRAOCO:right[/aartikel]Wenn mich nicht alles täuscht, hatte Toshiba bereits auf der CES im Januar ein solches Gerät ausgestellt, allerdings damals nur im Glaskasten, jetzt scheint man mit der Entwicklung des Gerätes schon etwas weiter und verrät unter anderem auch den Prozessor. Wie könnte es anders sein, Toshiba setzt auf den Tegra 3 von Nvidia als Herzstück. Die Kollegen von Pocket-lint waren vor Ort und können zumindest berichten, dass das Gerät recht leicht ist und neben den Anschlüssen für HDMI und USB auch einen microSD-Slot sowie zwei Kameras besitzen wird.

Das Design wirkt sehr schlicht aber gefällt mir ganz gut. Ein möglicher Marktstart ist bis dato noch nicht genannt, zudem gibt es auch keine weiteren technischen Daten. [Quelle]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt