In diesem Jahr wird eine wahre Chromebook-Flut kommen, denn auch Toshiba hat jetzt das erste eigene Chromebook zur CES in Las Vegas präsentiert. Die technische Ausstattung allerdings ist nicht anders als bei der Konkurrenz.

Wenig überraschend hat heute auch Toshiba ein Chromebook präsentiert, welches dann noch im ersten Quartal 2014 in Europa verfügbar sein wird. Es ist eines der größeren Modelle mit 13,3 Zoll Display, das wie gewohnt eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel besitzt.

Unter der Haube werkelt ein aktueller Intel-Prozessor zusammen mit 2 GB RAM Arbeitsspeicher. Auch die 16 GB Datenspeicher, die Webcam, die Anschlüsse für USB und HDMI sowie Bluetooth 4.0 und WLAN-n zählen zur Ausstattung des Chromebooks. Der Akku soll für ca. 9 Stunden halten.

Wie gewohnt gibt es also auch hier die übliche Ausstattung, weshalb der Preis wohl ebenfalls in der typischen Region von ca. 250 Euro liegen dürfte.

[asa]B00FYKM2RK[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.