Folge uns

Android

Transformer Prime: Ausführliches deutsches Walkthrough-Video

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Eee Pad Transformer Prime Produktbild

Eee Pad Transformer Prime Produktbild

Ab nächster Woche soll das Transformer Prime von ASUS wieder in einigen Shops erhältlich sein, eventuell gibt es dann schon größere Lieferungen, so wie es für Januar eigentlich angekündigt war. Das erste Quad-Core-Tablet erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da man trotz des recht hohen Anschaffungspreises auch einiges geboten bekommt. Dennoch überlegt man bei knapp 600 Euro mehrmals hin und her, ob man sich das Gerät wirklich zulegen sollte oder lieber doch zu einem günstigeren Modell wie dem Vorgänger greift.

Auf jeden Fall ist es auch eine Investition in die Zukunft, denn für die meisten Dinge reichen bisher auch noch gute Single-Core-Prozessoren aus, aktuelle Dual-Core-Chips sind meist noch unterfordert und die brandneuen Quad-Core-Prozessoren wissen gar nicht wohin mit ihrer Leistung. Die 600 Euro können also als langfristige Investition gesehen werden, zumindest sollte die gelieferte Leistung schon 3-4 Jahre locker ihre Dienste leisten. Wer mit sich selbst noch nicht über einen Kauf einig ist, sollte auf jeden Fall folgendes Walkthrough-Video von Sascha anschauen. Dies könnte die Entscheidung eventuell etwas vereinfachen. [via]

>> Transformer Prime 32GB mit Tastaturdock bei Cyberport
>> Transformer Prime 64GB ohne Tastaturdock bei Cyberport

[asa]B0067VGSHA[/asa] [youtube e6KXpa2pIzY]

Kommentare

Beliebt