Folge uns

Android

TV Werbefrei: Android-App informiert über Ende der Werbepausen im deutschen TV

Veröffentlicht

am

Leider fehlt bis heute eine Möglichkeit das Fernsehprogramm von den Sendern so auszugeben, dass auch Werbung im EPG berücksichtigt werden kann. Doch arbeitswillige Studenten helfen jetzt bei der App TV Werbefrei mit einen Service anzubieten, der euch benachrichtigt, wenn die Werbung auf einem TV-Sender vorbei ist. Die Daten werden manuell gepflegt, weshalb derzeit nur acht der beliebtesten deutschen TV-Sender im System gepflegt werden können, das zur Prime-Time von 18 bis 23 Uhr jeden Tag.

Die App bietet euch eine Übersicht über die Sender ARD, ZDF, RTL, Sat 1, Pro 7, RTL 2, Vox und Kabel Eins, wo ihr auf den ersten Blick sehen könnt, auf welchem der Sender gerade Werbung läuft. Zudem könnt ihr euch Sender auswählen, für die ihr eine Push-Benachrichtigung erhalten wollt, sollte dort die Werbung zu Ende sein. Somit dürfte der „Verdammt, vergessen wieder umzuschalten“-Moment vorerst Geschichte sein.

Wer selbst Interesse hat die Programme zu pflegen, kann sich unter bewerbung@lochmann-apps.de dafür bewerben. Die App bekommt ihr kostenlos im Google Play Store.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Caschy, Tuxdroid)

8 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

8 Comments

  1. Chris Jung

    28. Mai 2013 at 16:31

    Die App wird bei mir von TrustGo als schädlich identifiziert.

    • dennyfischer

      28. Mai 2013 at 16:35

      TrustGo? Schädlich mit welcher Begründung?

    • Chris Jung

      28. Mai 2013 at 16:52

      Mit der Begründung, dass die App RevMob ad network verwendet und damit die Geräte ID (IMEI) und E-Mail Konten auslesen könnte. Das ganze wird aber als niedriges Risiko eingestuft.

    • dennyfischer

      28. Mai 2013 at 17:10

      Ist einfach nur ein Werbenetzwerk. Auf die Schnelle nichts gefunden, was dagegen spricht.

  2. Phil

    28. Mai 2013 at 19:26

    Die App ist leider nicht mit dem Galaxy Note 1 ( N7000 ) kompatibel :-(

  3. Tob

    20. November 2013 at 12:58

    Ich kenne auch so was Ähnliches, eine neue App Ad Fairy. @dennyfischer:disqus schon benutzt?
    => https://play.google.com/store/apps/details?id=de.fernsehfee.adfairy

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt