Twitter bekommt seit der vergangenen Nacht mal wieder ein interessantes Update, welches neue Funktionen mitbringt. Unter anderem wurde der integrierte Foto-Editor ordentlich aufgemöbelt, sodass Bilder, die ihr posten wollt, noch vorher direkt in der App bearbeitet werden können. Diese Bearbeitung enthält natürlich eher einfache Funktionen, wie etwa das genauere Zuschneiden des Bildes. Auch recht nützlich, […]


Twitter bekommt seit der vergangenen Nacht mal wieder ein interessantes Update, welches neue Funktionen mitbringt. Unter anderem wurde der integrierte Foto-Editor ordentlich aufgemöbelt, sodass Bilder, die ihr posten wollt, noch vorher direkt in der App bearbeitet werden können.

Diese Bearbeitung enthält natürlich eher einfache Funktionen, wie etwa das genauere Zuschneiden des Bildes. Auch recht nützlich, wenn man für neue Inhalte offen ist, sind die jetzt eingeblendeten Empfehlungen in der Timeline, wenn man alle aktuellen Tweets gelesen hat und die Timeline aktualisieren möchte. Ansonsten gibt es noch ein paar weitere kleine Verbesserungen.

Die neuste Version der originalen Twitter-App bekommt ihr weiterhin kostenfrei bei Google Play zum Download angeboten.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.