Zum Start in den Freitag sind vermutlich einige Nutzer sehr verdutzt, denn sie haben eine E-Mail-Nachricht von Twitter mit einer Aufforderung erhalten. In dieser E-Mail fordert das Netzwerk auf, dass sich der Nutzer bestätigt. „Confirm your Twitter account“, so der Titel der E-Mail, die weltweit bei sehr vielen Nutzern angekommen. Dabei handelt es sich allerdings um einen Fehler. Diese Nachricht sollte gar nicht in unserem Postfach landen.

Inzwischen hat sich Twitter öffentlich entschuldigt, natürlich mit einem Tweet auf Twitter. Wer diese E-Mail empfangen hat, kann sie getrost ignorieren und muss sich nicht selbst bestätigen. Auf jeden Fall handelt es sich nicht um eine Spam-Mail, das ist die gute Nachricht.

Einige von Ihnen haben möglicherweise kürzlich eine E-Mail erhalten, um „Ihr Twitter-Konto zu bestätigen“, die Sie nicht erwartet hatten. Diese wurden versehentlich gesendet und es tut uns leid, dass es passiert ist.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.