Die offizielle App von Twitter für Android wurde heute mal wieder mit einem Update beliefert, welches diesmal die App auf Version 3.4 anhebt. Das bringt ein paar Neuerungen mit, unter anderem werden leider alle Drittanbieter-Fotodienste aus der App entfernt. Dafür aber hat man die Optik von Profilen überarbeitet, bietet nun Foto-Streams innerhalb von Profilen und […]

Die offizielle App von Twitter für Android wurde heute mal wieder mit einem Update beliefert, welches diesmal die App auf Version 3.4 anhebt. Das bringt ein paar Neuerungen mit, unter anderem werden leider alle Drittanbieter-Fotodienste aus der App entfernt. Dafür aber hat man die Optik von Profilen überarbeitet, bietet nun Foto-Streams innerhalb von Profilen und Events an, bietet jetzt überarbeitete Vorschläge bei der Suche nach Personen, Topics und Hashtags sowie Pinch-to-zoom bei Fotos an. Des Weiteren gibt es wie immer ein paar Bugfixes, eine verbesserte Stabilität der App und kleinere optische Veränderungen, die man mit dem Changelog aber nicht genauer beschreibt, unter anderem aber wohl auch die Konversationen betreffen.

Das Update und die App selbst gibt es wie gewohnt völlig kostenlos im Google Play Store, mein persönlicher Favorit für die Nutzung von Twitter ist weiterhin Tweet Lanes. (via)

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.