Die Jungs aus dem Hause Twitter sind leider nicht die schnellsten, wenn es um die Entwicklung der eigenen Applikationen geht, TweetDeck für Android beispielsweise hat seit der Übernahme und auch schon davor kein Update mehr gesehen, die Desktop-Versionen werden ebenso vernachlässigt. Jetzt hat die offizielle Twitter-App für Android aber endlich ein lang ersehntes Update bekommen, welches wieder einige Verbesserungen mit an Bord hat.

Unter anderem lief Twitter bis dato nicht auf Geräten mit Ice Cream Sandwich oder zumindest gab es unerträgliche Probleme, welche nun offenbar beseitigt wurden. Extrem verbessert hat sich tatsächlich die Performance der Oberfläche, denn sie läuft endlich mal durchweg flüssig und reagiert perfekt auf die gemachten Eingaben, zumindest in den ersten Sekunden und Minuten lässt sich dieser Eindruck feststellen. Die App läuft sogar fast besser als Plume und das soll schon was heißen.

Ansonsten hat man noch etwas an der Sicherheit, an der Verbindungsstabilität und an einigen Bugs gewerkelt, alles in allem ist die offizielle Twitter-App für Android nun nutzbar.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.