Der Root-Zugriff bei Android hat in den letzten Jahren immer mehr Interesse auch bei normalen Nutzern gefunden, da man durch ihn Android noch mehr erweitern kann, als es sowieso schon von Haus aus möglich ist. Doch den Root-Zugriff herstellen macht nicht immer Spaß und ist bei einigen Geräten leider etwas kompliziert zu bewerkstelligen. Doch es […]

Der Root-Zugriff bei Android hat in den letzten Jahren immer mehr Interesse auch bei normalen Nutzern gefunden, da man durch ihn Android noch mehr erweitern kann, als es sowieso schon von Haus aus möglich ist. Doch den Root-Zugriff herstellen macht nicht immer Spaß und ist bei einigen Geräten leider etwas kompliziert zu bewerkstelligen. Doch es gibt schon seit längerer Zeit ein paar Tools, die einem das Leben einfacher machen, welche man als „One Click Tool“ bezeichnen könnte.

[aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]Ein sehr Bekanntes heißt auch so ähnlich und ist unter dem Namen „SuperOneClick“ bekannt. Damit konnte man Smartphone mittels verschiedener Methoden versuchen zu „entsperren“ bzw. eben den vollen Zugriff zu erlangen. Hier wurden allgemeine Methoden angewandt und keine Gerätespezifischen, was oftmals dafür sorgt, dass die Herstellung des Root-Zugriffs beim selben Gerät mal klappte und auch mal nicht.

Jetzt gibt es ein weiteres Tool mit dem Namen Unlock Root und einer unendlich langen Liste an kompatiblen Geräten, worunter unter anderem auch brandneue Smartphones wie das Samsung Galaxy Nexus und Galaxy Note zu finden sind. [via]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.