• Wear OS erhält ein kleines Update.
  • Es verändert den Bildschirm für Updates.
  • Nun seht ihr mehr Details auf den ersten Blick.

Mit dem neusten Update bessert Google bei Wear OS nach und verändert den Bereich für Systemupdates. Statt hier nur einen blauen Haken darzustellen, dass das System aktuell ist, gibt es zukünftig mehr Details für den Nutzer auf den ersten Blick. Ihr seht auf dieser Übersichtsseite außerdem, welche Android-Version installiert ist und welchen Stand die Sicherheitspatch-Ebene hat. Vorher musste man sich diese Informationen zusammensuchen.

via 9to5Google

Android-Version ist interessant, aber nicht allein entscheidend

Ein kleines Problem herrscht in meinen Augen aber weiterhin. Denn Wear OS hat unterm Strich immer zwei Versionsnummern. Einerseits die der Android-Basis, andererseits auch die des Wear OS-Aufbaus. So habt ihr also möglicherweise Wear OS 2 installiert, das auf Android 9 basiert. Soll heißen: Im neuen Update-Bereich hätte man vielleicht auch noch die Versionsnummer von Wear OS mit unterbringen können, um für mehr Klarheit zu sorgen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.