Diese Woche können wir auch mal einen auf Pannenshow machen, denn die Hersteller HTC und Google haben uns wunderbares Material geliefert. Nachdem Google uns in dieser Woche ein Nexus 6 mit Windows zeigte, ein meiner Meinung nach wirklich peinlicher Fauxpas, haut HTC wenig später noch einen tieferen Schlag raus und präsentiert ein neues goldenes HTC One M9*.

Daran ist nichts auszusetzen, hätte man zur Präsentation des Gerätes vielleicht mal eine echte Kamera benutzt. Wie man bei HTC aber meint, scheint zur Präsentation der eigenen Produkte ein iPhone 6 perfekt zu sein. Das One M9 mit 24-karätiger Ummantelung aus Gold spiegelt so stark, dass der Fotograf aufgeflogen ist. Bei HTC läuft einfach nichts zusammen in der jüngeren Vergangenheit. Eigentlich sollte man derart peinliche Fehler vermeiden.

Später hat man den Tweet erneuert, natürlich ohne das entlarvende Foto veröffentlicht.

(via Twitter, Androidcentral)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.