LG zeigt sein neues V40 nun selbst bereits in einem Video, der neuste Teaser bietet einen ersten offiziellen Blick auf das bald erscheinende Multimedia-Flaggschiff. Für LG steht die 5 im Vordergrund, denn das Gerät verfügt über insgesamt fünf Kameras. An der Rückseite sind drei Kameras zu finden, das bestätigt uns LG in seinem Teaser mit mehreren Bildern. Vorn gibt es demzufolge eine Dual-Kamera. LG zeigt uns aber eher die Rückseite, wie auch die seitliche Ansicht des Android-Smartphones.

An der rechten Seite des Gerätes, das in Rot, Schwarz und Blau zu haben sein wird, gibt es den klassischen Power-Button. Hinten ist der Fingerabdrucksensor, an der linken Seite finden wir Tasten für Lautstärke und für den Sprachassistenten. Optisch ähnelt das Gerät eher der Konkurrenz, auch LG hat eigene Merkmale der vergangenen Jahre nun aufgegeben.

Ja, wir sparen uns den Zusatz ThinQ des offiziellen Namen. Finde ich halt noch immer bescheuert. Wobei die Bezeichnung einfach für das steht, was heute viele Hersteller liefern, nämlich „künstliche Intelligenz“ für die Software. Was LG neues bieten kann, erfahren wir dann in der kommenden Woche.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.