Folge uns

Allgemein

Verkaufsstart der Chromebooks nicht verpassen – Jetzt vormerken!

Veröffentlicht

am

Chromebook Logo
[aartikel]B004ZCCSY0:left[/aartikel]Zur Mitte diesen Monats gehen die Chromebooks von Acer und Samsung in den Verkauf, das Samsung Gerät sollte man sogar bereits ab Beginn des Monats vorbestellen können. Während vor einigen Wochen noch die Amazon-Seite für die Chromebooks nicht geschalten waren, könnt ihr euch nun zumindest registrieren um eine eMail zu erhalten sobald die Geräte vorbestellbar sind.

Natürlich gibt es bei uns im Blog die News sobald die Geräte vorbestellt werden können, dennoch lege ich euch die Registrierung nah. Dafür einfach links auf den Einzeltitel klicken und auf der sich öffnenden Seite rechts vormerken lassen.

>>Chromebooks bei Amazon<<

 

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Skeptiker

    4. Juni 2011 at 12:41

    Keine gute Wahl. Die Internetverfügbarkeit in Deutschland ist zwar gegeben aber auf dem Land mit max. Edge und 312kbits DSL ist so ein Gerät nicht mehr als nischt.

    • Denny Fischer

      4. Juni 2011 at 13:31

      Das lässt sich nicht verallgemeinern wie du das hier tust, an Orten wo ich aufhalte habe ich immer mindestens 1k DSL bzw. HSDPA.

  2. Skeptiker

    4. Juni 2011 at 13:42

    Das mag sein, trotzdem ist es nicht zu gebrauchen. Wenn ich meine Bilder von der Kamera auf meinem Rechner haben will, müssen diese doch erst ins Internet geladen werden. Und wenn ich da an meine 6000DSL denke die mit max. 70kbits hochlädt, kann ich mir an 1 Finger ausrechnen wie lange das dauert. Bevor nicht der LTE Standard Flächendeckend verfügbar ist, kann man sowas einfach nicht gebrauchen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt