Eine reichlich fragwürdige Aktion bietet gerade Motorola an, die zu ihrem teuersten Android-Smartphone jetzt ein sehr günstiges Gerät dazugeben. Über Shops wie Amazon bekommt man aktuell das Razr 5G für einen Kurs von knapp 1.500 Euro und berechtigt sich damit für die Aktion, bei der ihr ein Moto G8 Power kostenlos beanspruchen könnt.

Die neue Aktion ist nur für ein paar Tage verfügbar und dürfte kaum Foldable-Interessenten hinterm Ofen hervorlocken. Ich würde ganz ehrlich auch viel mehr zum vergleichbaren Preis das Samsung Galaxy Z Flip bevorzugen, das in mehreren Belangen deutlich attraktiver daherkommt. Wer dennoch an der Motorola-Aktion interessiert ist, kann sie bis zum 28. Dezember wahrnehmen.

Jetzt das motorola razr 5G kaufen und Smartphone g8 power black erhalten. Nur solange der Vorrat reicht. Registrierung online auf www.lovemotorola.com/de. Die Aktion läuft vom 21.12.2020 bis zum 28.12.2020. Angebot von Amazon.de.

Zugegebenermaßen ist das Moto G8 Power mit 199 Euro (UVP) nicht wirklich das billigste der aktuellen Motorola-Smartphones, aber mit der E-Reihe kommt nicht mehr viel darunter.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Im Ernst?
    Ich würde im Moment gar kein Foldable kaufen. Zumindest nicht für die aufgerufenen Preise!
    Ich denke, ein wenn nicht sogar zwei Jahre müssen noch vergehen, um zum einen die Qualität und zum anderen die Akzeptanz zu steigern.
    Ein Mehrwert gegenüber konventionellen Smartphones erschließt sich mir jedenfalls nicht.

    1. Genau. Die Displays sind noch viel zu instabil. Daher müssen wir unbedingt noch warten. Aber der Rest ist super. Bis auf, dass die Länge beim Motorola und beim Galaxy z Flip verkürzt werden kann und es wirklich Menschen mit kleinen Hosentaschen helfen kann. Sehe ich da auch kein nutzen drinnen.

      Aber ich finde z.B. solche Geräte wie das Galaxy Z Fold 2 5G (Bescheuerter Name) super. Aktuell auch besser als das Huawei Mate Xs (Abgesehen Mal von Google). Wären die Preise nicht so übertrieben hoch, dann würde ich mir ein Fold 2 kaufen. Aber da müssen wir noch warten. Noch kann man sich ja ein Smartphone und ein Tablet einzeln kaufen. Und man spart noch deutlich Geld. Natürlich ist eins der Geräte, dann eventuell nicht ganz so gut. Aber es ist ausreichend. Mann macht mit dem Fold Kompromisse in Kleinigkeiten, dann kann man das auch mit den zwei Einzel Geräten.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.