Morgen ist es so weit, dann ist der offizielle Marktstart des Samsung Galaxy S3 in Deutschland und anderen Staaten. Doch die Meldungen häufen sich, dass eventuell größere Lieferungen der Geräte sich verspäten und daher morgen eventuell nur ein kleiner Teil an Lieferungen verfügbar sein wird, was zudem nun sogar für beide Farben gelten könnte.

So bestätigt jetzt auch der britische Online-Shop Clove, dass sich das Galaxy S3 um ein paar Tagen in Großbritannien verspäten wird. Hierzulande waren sich verschiedene Shops bislang etwas uneinig und zudem auch nicht ganz sicher, ob nun morgen entsprechend genügend Geräte eintreffen werden oder nicht. Bei Media Markt wiederum ist man sich sicher, dort kann das Gerät online vorbestellt werden und ist ab morgen auch in den Filialen verfügbar.

Solltet ihr euch ein Gerät morgen in einer Filiale kaufen wollen, dann solltet ihr euch natürlich bestenfalls vor der Öffnung des jeweiligen Geschäfts schon an dessen Toren befinden. [via] [asa]B007VCRRNS[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.