Heute Mittag hatte ich euch einen neuen Stick gezeigt auf Android-Basis, welcher für unter 80 Dollar erhältlich ist und neben Android 4.0 mit auch recht ordentlicher Hardware ausgestattet ist. Auf etwas mehr Platz aber noch günstiger gibt es nun einen Android-Computer von VIA, welcher auf einem Neo-ITX-Mainboard basiert. Der im Juli erscheinende APC hat ein angepasstes Android und einige Schnittstellen mit an Bord, der verbaute Prozessor stammt von VIA und hat einen Takt von 800MHz, dazu gibt es noch 512MB RAM Arbeitsspeicher und 2GB Datenspeicher.

Neben dem Anschluss für Strom finden wir noch vier vollwertige USB-Host-Anschlüsse, einen HDMI- und D-Sub-Ausgang, einen Ethernet-Anschluss  sowie zwei Anschlüsse für jeweils den Audio-Ausgang und Mikrofon-Eingang. Im Standby soll das Teil eine Leistungsaufnahme von nur 4 Watt haben, bei voller Auslastung bis zu 13,5 Watt.

Preislich liegt das Teil zum Marktstart dann bei 49 Dollar, zu einer Verfügbarkeit in Deutschland gibt es meines Wissens noch keine genaueren Angaben. Mehr zum APC gibt es auf der offiziellen Webseite. [via, via] [youtube 96Gfo6V9zxE] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.