Wieder geht mit Vic Gundotra ein wichtiger Kopf von Google weg – Nachdem bereits Personen wie der AOSP-Entwickler „JBQ“ oder auch Android-Produktmanager Hugo Barra im letzten Jahr Google verlassen haben, geht mit Vic Gundotra nun eine weitere wichtige Person neue Wege.

Vic Gundotra war einer der führenden Köpfe im Google+ Projekt und hat es in den vergangenen Jahr mit all seiner Kraft vorangetrieben. Nach nun insgesamt 8 Jahren bei Google geht Gundotra und verlässt das Unternehmen. Auch an der Erfindung der alljährlichen Google I/O war er entscheidend beteiligt und war zuletzt einer der führenden Köpfe während der Keynotes.

Ein sympathischer Mann verlässt das Unternehmen, was bei uns im Blog großteils entscheidend für die Themen ist. Schade eigentlich, habe ich persönlich seine öffentliche Außenwirkung doch sehr gemocht.

(via re/code Bild Google+)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.