Folge uns

Android

Video: Asus Eee Pad Transformer 2 zeigt sich in einem ersten Teaser

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gegen Ende des Jahres soll es ein weiteres Gerät der Eee Pad Transformer-Reihe von Asus geben und damit das zweite Gerät überhaupt. Sein Vorgänger war der Bestseller unter den Android-Tablets, da es erstens ein starkes Gerät selbst war und durch das Tastatur-Dock das genialste Zubehör des Jahres als Option anbot. Das Tastatur-Dock zeichnet sich durch sein Trackpad, den Akku mit bis zu 8 Stunden weiterer Laufzeit und natürlich durch die klasse Tastatur selbst aus.

[aartikel]B0056XVC12:right[/aartikel]In Sekunden macht man so aus seinem Tablet quasi ein vollwertiges Android-Netbook mit einer Akkulaufzeit von ungefähr 16 Stunden. Bei diesem Tablet schreit es also nach einem Nachfolger und dieser wird definitiv kommen. Asus hat nun einen ersten wirklich kurzen Teaser zum Gerät veröffentlicht. In diesem lässt sich vor allem das Gehäuse erahnen und die Rückseite scheint diesmal nicht aus Kunststoff sondern Aluminium zu sein. Das wäre natürlich qualitativ ein großer Sprung nach vorn, zumal das Toshiba At200 bereits bewiesen hat wie sexy ein Tablet mit Metallgehäuse sein kann.

Über die innere Hardware lässt sich nun viel streiten aber es könnte eines der ersten Quad-Core-Tablets werden, es wird sich zumindest voraussichtlich ein Tegra-Prozessor von Nvidia im Gerät verbergen und es bleibt abzuwarten ob es der Tegra 2 oder Tegra 3 wird. Als OS dürfte eventuell von Beginn an Ice Cream Sandwich installiert sein. (via)

[youtube t8DAoq7aE9Q]

Kommentare

Beliebt