Folge uns

Wearables

Video: Dank Galaxy Gear leichter Frauen kennenlernen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wie lernt man heutzutage Frauen kennen? Natürlich dank Technik, in diesem Fall mit der Galaxy Gear von Samsung, welche eine magische Anziehungskraft besitzen soll.

Definitiv kann ich aus eigene Erfahrung bestätigen, dass die Galaxy Gear oder generell Smartwaches zunächst noch einen Tischnachbarn durchaus beeindrucken können, denn die Leute wollen sehen, was man am Handgelenk trägt. Noch gehören diese Geräte nicht in Alltag, weshalb sie besonders stark auffallen.

Ob allerdings in Realität möglich ist, was im neusten Werbeclip von Samsung passiert, halte ich dann doch eher für äußerst selten.

Unser Galaxy Gear-Fazit folgt in den kommenden Tagen, es wird überraschend positiv ausfallen, so viel kann ich schon mal verraten.

[youtube T8nJKWJTsUg] [asa]B00F07WT02[/asa]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Le Brrrr

    23. Dezember 2013 at 17:17

    Ah ich weiß nicht. Samsung erinnert mich immer mehr an Apple. Das sind meiner Meinung nach Marketing-Bullshiter.

    Zumindest zeigt das Gear wenigstens Features, die der Anfang von etwas praktischen und guten sein können. Meiner Meinung nach: Am Display bitte ordentlich sparen (und wieso hat das Ding eine Kamera?) und dafür richtig viel Akkuleistung damit der Bildschirm permanent laufen kann, wie bei einer Uhr. Da kann das Display auch gerne die Qualität eines alten Nokia 3510 haben.

    • Le Brrrrrr

      23. Dezember 2013 at 17:35

      Oh ich bin gerade bei einem andere Artikel gerade über das VIdeo gestolpert. Es ist so großartig :D Mir tut der Kerl leid, der die Werbung machen musste. Da hast du ja kaum Chancen etwas anständiges zu machen bei den Vorgaben:

      http://www.youtube.com/watch?v=A9wdtyKMl1U#t=155

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      23. Dezember 2013 at 19:06

      :D oh man

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      23. Dezember 2013 at 19:05

      Dann greif zur Pebble :P

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt