Mit einer inoffiziellen App lassen sich jetzt ganz einfach YouTube-Videos am Handgelenk auf Android Wear-Smartwatches betrachten. Die App hat zudem eine richtig sinnvolle und nützliche Funktion, denn der Cast-Button ist auch integriert.

Videos direkt auf einer Android Wear-Smartwatch angucken? Vielleicht nicht die sinnvollste Tätigkeit, dennoch ist die inoffizielle App ganz nett. Da Android Wear nun direkt mit dem WLAN verbunden werden kann und die Unterstützung für drahtlose Headsets mitbringt, lassen sich YouTube-Videos so sogar unabhängig vom Smartphone anschauen.

Besonders praktisch ist die Cast-Funktion, denn man kann Videos an den Chromecast* senden und die App dafür als Fernbedienung nutzen. Hierin sehe ich den eigenen Nutzen der App, die mit den meisten Android Wear-Uhren problemlos funktionieren sollte.

Den Download findet ihr kostenlos bei Google Play, den vollen Funktionsumfang gibt es nur gegen Bares.

[asa]B00N9OAQI0[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.