Google Duo soll auf Geräten mit Android TV nutzbar sein, doch der Start verläuft nicht ohne Probleme und sorgt für erste Frustmomente.

Google Duo landet auf Android TV und das jetzt sogar ganz offiziell. Doch der Start der App verläuft nicht ohne Stolpersteine, berichten amerikanische Kollegen. Das wirft die Frage auf, ob dieser Start nicht doch zu früh passierte? Oder wie kann es sein, dass ein so simpler Vorgang wieder in die Hose geht? Antworten gibt es darauf leider noch nicht, dafür hoffentlich bald die nötigen Bugfixes.

Google Duo: Problemstart auf Android TV

Zwar kann man Google Duo inzwischen auf Android TV installieren, doch es gibt laut den Kollegen nicht einmal ein eigenes Homescreen-Icon zum Start der App. Geht aktuell nur durch den Aufruf über die Liste der installierten Apps. Ein weiteres Problem ist, dass man zwar Anrufe starten kann, jedoch nicht auf Android TV empfangen. Ist also eine bisschen einseitige Nummer aktuell. Puh.

Somit gibt es derzeit noch ein dickes Fragezeichen dahinter, ob Google Duo auf Android TV derzeit schon Sinn macht. Vermutlich lohnt es sich noch etwas zu warten.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.