Sony wird mit dem Xperia X Compact weiterhin die Compact-Serie fortführen und als einziger Hersteller ein Android-Smartphone mit Flaggschiff-Daten mit einem deutlich unter 5″ kleinem Display kombinieren. Da werden sich aber einige freuen, denn die Compact-Serie bleibt bestehen, Sony wird uns vermutlich zur IFA in Berlin im September das Xperia X Compact präsentieren und danach in den Handel bringen. Das hat uns nun Evleaks verraten, natürlich samt erstem Bild.

Das allerdings scheint unspektakulär, es ist eben ein schwarzes Xperia-Smartphone. Bleibt sich Sony treu, werden wir wieder mit einem um die 4,6″ kleinen Display rechnen können, gepaart mit Specs nah an der Oberklasse. Oder das Xperia X Compact wird ein Ableger des normalen Xperia X, also mit einem Snapdragon-Chip aus der 6xxer Serie samt 3 GB RAM.

Bislang hat die Xperia X-Serie ein XA*, XA Ultra, X und X Performance*, damit dürfte die Z-Serie dann auch so langsam vergessen sein. Viele Veränderungen erwarte ich zum Z5 Compact* allerdings nicht wirklich.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.