MIUI 14 wird im Rahmen der Präsentation neuer Xiaomi 13-Smartphones an den Start gehen und natürlich auch für andere Geräte ausgerollt werden. Jetzt scheint der Changelog aufgetaucht zu sein, der über die wichtigsten Verbesserungen von MIUI 14 aufklärt.

Xiaomi sagt darin, dass MIUI 14 an vielen Punkten verbessert werden konnte, damit das System noch schneller funktioniert. Das gilt auch für vorinstallierte sowie Drittanbieter-Apps. MIUI 14 soll außerdem weniger Speicher belegen und weniger Akku verbrauchen.

Mehr Funktionen könnt jetzt direkt auf den Geräten ausgeführt werden, somit kommt die Cloud nicht immer zum Einsatz und persönliche Daten verweilen auf den Geräten. Den Mi Smart Hub hat man auch komplett erneuert, die Familien-Dienste ausgebaut.

Stabilisierte Frameraten sollen Spiele besser machen. Neue Super Icons erlauben einen neuen Homescreen-Look. Ordner sollen Apps hervorheben, die ihr gerade tatsächlich benötigen könntet. Text lässt sich auf Fotos markieren und kopieren, das geht bald in mehr Sprachen.

Anrufe lassen sich auf ein Tablet verschieben, es gibt eine nahtlosere Verbindung zu anderen Xiaomi-Geräten wie dem Smart TV, die Suche in den Einstellungen hat jetzt mehr drauf und man wird Wlan mit mobilen Daten für mehr Speed kombinieren können.

Außerdem baut Xiaomi seinen Sprachassistenten zu einer Kopie von Google Lens aus. Das Tool wird euch bei Anrufen helfen, übersetzen können, kann sämtliche Dinge einscannen, Spam-Anrufe filtern und noch vieles mehr.

Fazit: MIUI 14 wird wohl deutlich besser

Xiaomi tut somit allerhand für seine neue Firmware. Wobei man nicht explizit erwähnt, Werbung nicht mehr anzubieten und weniger Apps vorzuinstallieren, wie es die Gerüchteküche im Vorfeld munkelte. Warten wir mal noch die finale Präsentation ab.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert