Jetzt wird es aber verrückt, ViewSonic hat ein ganz besonderes Smartphone für das Jahr bereit. Das als V55 bezeichnete Smartphone soll unsere Augen scannen können, da es an der Frontseite über einen Iris-Scanner verfügt. Das ist aber nicht das einzige Highlight, da der Hersteller auch direkt aufsteckbare Mini-Linsen für die rückseitige Kamera anbietet.

Interessanter dürfte aber sicherlich der Iris-Scanner sein, der sich aber erst im Alltag beweisen muss. Bislang gab es nur Fingerabdruckscanner bei einigen Geräten, die aber nicht immer so richtig gut funktionieren. Das Scannen der Augen dürfte nicht viel einfacher für die Technik sein, daher eventuell auch schwieriger für den Alltag umzusetzen.

Wir warten jetzt auf die Veröffentlichung und die ersten Testberichte zu diesem neuen Gerät. Interessant ist es allemal, oder was meint ihr?

[embedvideo id=“fGnZUvUEMn0″ website=“youtube“]

(via Tabtech, Gizmochina)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.