Schnell ein paar Fragen beantworten und damit die nächsten Geschenke bei Amazon bezahlen? Das geht! Jetzt in einer limitierten Umfrage von Visa für das neue Secure-System.

  • Visa Secure steht vor der großen Einführung.
  • Dafür gibt es jetzt eine Umfrage.
  • Und diese bringt Teilnehmern ein 50 Euro Happy End.

Du shoppst gerne auf Amazon und bist vielleicht auch noch Visa-Kunde? Umso besser, denn dann kommt für euch aktuell eine Umfrage entgegen, bei der ihr für eure Teilnahme einen Gutschein abstauben könnt. Es gibt sogar satte 50 Euro geschenkt, wenn ihr euch nur fünf Minuten eurer Zeit nehmt. Im Kern geht es bei dieser Umfrage um Visa Secure, das im kommenden Jahr verpflichtend eingeführt wird.

Visa will Antworten (und Daten) für einen dicken Amazon-Gutschein

Shoppen Sie auch gerne im Internet? Dann wird Sie freuen, dass das Online-Bezahlen jetzt noch sicherer wird. Mit Visa Secure erreichen Sie einen neuen Sicherheitsstandard, der ab 2022 europaweit verpflichtend eingeführt wird.

Sie haben jetzt schon die Chance, Visa Secure kennenzulernen und ganz nebenbei auch noch einen 50 € Amazon Gutschein dafür zu bekommen. Ideal, um beim Black Friday noch mehr zu sparen oder günstig Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Und wie bekommen Sie diesen Gutschein? Ganz einfach. Schenken Sie uns 5 Minuten Ihrer Zeit und schon gehört er Ihnen: Ihr 50 € Amazon Gutschein.

Laut dem Kleingedruckten ist die Aktion nicht nur zeitlich begrenzt: „Während des Aktionszeitraums vom 23.11.– 31.12.2021 steht eine begrenzte Anzahl von 5.345 Gutscheinen zur Verfügung“. Da die Aktion längst auch bei Mydealz gelandet ist, könnte sie schneller vorüber sein als erhofft.

Hier entlang zur Aktion bei Visa >

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

7 Kommentare

  1. Fake News von SmartDroid: das ist eine Tombola und mit dem gleichen Zweck wir alle Tombolas: Daten sammeln.

    Lasst die Finger davon

    1. @Christoph „Fake News, Tombola“
      Meine Daten hat VISA doch schon längst, teils über die Ausgabestelle und spätestens seit den Cashbackaktionen wo man sogar die komplette Kartennummer angeben musste.

      Und es ist keine Verlosung, obwohl Datensammelei. Wenn man die Bedingungen gelesen hätte…

  2. Der Link hinter „Hier entlang zur Aktion bei Visa >“ geht zu mi.com.
    Mydealz freut sich jetzt über seine Reflinks.

    Die Aktion an sich ist super, danke für den Hinweis. Aber nur 5k Gutscheine sind sicher längst weg und man sammelt jetzt munter die Registrierungsdaten für Werbezwecke.

  3. Registriert,
    Newsletter Angebot NICHT angehakt,
    Trotzdem eine mail bekommen das man am Newsletter angemeldet wurde.
    Eure seite wird ab sofort auf die Blacklist in PiHole gesetzt.

    Danke für die Verarschung

    1. @Sag i net „Eure seite wird ab sofort auf die Blacklist in PiHole gesetzt“
      Ach ihr Wutbürger, die der Ärger blind macht. Oder die generell nicht lesen/verstehen, was da steht.

      Ich habe den NL Haken auch nicht gesetzt. Aber:
      Überschrift ist zwar „Ihre Anmeldung zum Visa Newsletter“, im Text steht dann:
      „Wenn Sie sich zum Visa Newsletter anmelden möchten, klicken Sie bitte hier“

      Wenn man klickt, landet man auf der Anmeldeseite und muss sich mit einer gültigen Mailadresse anmelden, und die Anmeldung über eine zweite Mail bestätigen. Man kann jetzt höchstens Barclays vorwerfen, dilettantische Vorlagen zu verwenden wo das „doch noch“ fehlt. Smartdroid trifft keine Schuld. Aber sperrt euch mal überall mit eueren Piholes aus, wenn ihr die wirklich bedienen könnt. Dazu muss man ja Lesen können…

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.