Seit dem gestrigen Abend gibt es mal wieder eine brandneue Beta-Version des bekannten VLC Player für Android. Dieses Update bringt ein paar Veränderungen und Verbesserungen mit, wie man das natürlich auch von einem solchen Update erwartet. Unter anderem werden ab sofort auch Geräte mit Intel-Chips und dem Nvidia Tegra 2 besser unterstützt, also zahlreiche Tablets […]

Seit dem gestrigen Abend gibt es mal wieder eine brandneue Beta-Version des bekannten VLC Player für Android. Dieses Update bringt ein paar Veränderungen und Verbesserungen mit, wie man das natürlich auch von einem solchen Update erwartet. Unter anderem werden ab sofort auch Geräte mit Intel-Chips und dem Nvidia Tegra 2 besser unterstützt, also zahlreiche Tablets aus dem letzten Jahr und brandneue Geräte wie das RAZR i können nun ebenfalls den VLC Player nutzen. Des Weiteren hat man die grafische Oberfläche etwas überarbeitet, wozu auch eine überarbeite Tablet-Oberfläche gehört. Zu guter letzt wurden natürlich noch zahlreiche Bugs und andere Probleme entfernt bzw. behoben. Den Download der aktuellen Beta findet ihr natürlich im Google Play Store.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.