CallYa Digital: Vodafone startet Prepaid-Tarif mit Gratis-5G

Smartphone Benutzung Hand Head Hero
  • Vodafone setzt ein Ausrufezeichen.
  • 5G ist erstmals in einem regulären Prepaid-Tarif inklusive.
  • Und das definitiv ohne Aufpreis.

Es ist der Tag gekommen, an dem 5G auch für Tarife freigeschaltet wird, die ohne Vertragsbindung sind. Das ist bei Vodafone ab sofort der Fall, wo man ab sofort den CallYa Digital-Tarif mit 5G ausstattet. Wie das Unternehmen bekannt gibt, ist der Prepaid-Tarif ab sofort mit kostenfreiem Zugriff auf 5G ausgestattet, was für Neukunden und Bestandskunden (Freischaltung läuft) gleichermaßen gilt.

CallYa Digital wird noch besser: 5G inklusive

Das ist die aktuelle (Dez. 2021) 5G-Netzabdeckung von Vodafone:

Vodafone 5g Netzabdeckung Dezember 21

15 Gigabyte Datenvolumen hat CallYa Digital für 20 Euro (alle 4 Wochen) an Bord. Das ist ein ganz ordentliches Paket, das mit 5G-Zugriff natürlich noch etwas attraktiver wird. 5G im Prepaidbereich bietet zwar auch die Telekom, dort aber nur in den ganz großen Paketen inklusive.

Die wichtigsten Eckdaten von CallYa Digital:

  • 4G Max und 5G inklusive
  • 15 Gigabyte Datenvolumen
  • inkl. Telefon & SMS Flat für alle Netze
  • 20 Euro alle vier Wochen
  • ohne Mindestlaufzeit
  • kein Anschlusspreis

Hier entlang zu den CallYa-Tarifen >

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „CallYa Digital: Vodafone startet Prepaid-Tarif mit Gratis-5G“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!