• Vodafone erlebt einen richtigen Montag.
  • Nutzerbeschwerden im fünfstelligen Bereich.
  • Vor allem sind wohl Kabelprodukte betroffen.

Aktuell scheint man bei Vodafone mit größeren Problemen zu kämpfen. Der Anbieter für Festnetz, TV und Mobilfunk hat am 31. Januar einige überregionale Probleme, wie auch die Flut an Nutzermeldungen auf allestoerungen.de zeigt. Dort gehen gerade in der Spitze über 30.000 neue Meldungen ein. Inzwischen hat das Unternehmen diverse Probleme auch schon im eigenen Forum bestätigt. Der Konzern arbeitet an einer Behebung.

Habt ihr auch irgendwelche Sorgen mit euren Vodafone-Produkten, die am Montag für euch überraschend aufgetreten sind?

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Ich hab seit zwei Wochen keinen TV Empfang und auch allgemeine Störungen aber nichts passiert, es heißt nur, haben Sie Geduld. Es ist eine Frechheit wie mit Kunden umgegangen wird. Ich bin Rentnerin und Krank und kann kaum raus und dann kein Fernsehen. Ich werde eine Sonderkündigung anstreben und dann nie wieder Vodafone!!!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.