So viel zu den guten Quellen der Kollegen, denn Vodafone hat heute gegenüber einigen anderen Kollegen ein offizielles Statement zu den Gerüchten abgegeben, dass man mit der Deutschen Telekom gleichziehen würde und ebenfalls neue Tarife für DSL anbieten wird, welche in der Geschwindigkeit ab einem bestimmten Volumen gedrosselt werden.

Diese Aussagen, Infos, Gerüchte oder wie auch immer sind nicht echt und entsprechen definitiv nicht der Wahrheit.

Bei Vodafone plant man keine Anpassung der Tarife, weshalb also auch eine Drosselung bzw. eine Volumenbegrenzung für deren DSL-Angebote nicht in Frage kommt.

Damit kann auch ich mich nur entschuldigen, da wir diese Gerüchte zwar nicht in die Welt gesetzt aber unterstützt haben. Übrigens hatte sich auch 1&1 heute via Twitter zu diesem Thema geäußert. Auch dort ist keine Drosselung geplant.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.