Folge uns

News

Vodafone: Postpaid-Tarife können für eSIM genutzt werden

Veröffentlicht

am

Vodafone Header

Immer mehr Smartphones und vergleichbare Geräte erhalten die Unterstützung für die neue eSIM, nun bietet Vodafone alle eigenen Postpaid-Tarife für diese neue Technik an. Insbesondere kleine Geräte, wie zum Beispiel Smartwatches, bieten nur bedingt Platz für SIM-Karten. Mehr für andere Technik bleibt, wenn die sogenannte Embedded SIM unterstützt wird. Wer bei Vodafone einen Postpaid-Tarif hat, wird diesen mit der eSIM nutzen können.

Vodafone startet ab sofort mit der Vermarktung der eSIM für alle Postpaid-Tarife. Bei den Mobilfunkgeräten der neuen Generation gehört die eSIM bereits zur Grundausstattung. Der Trend ist eindeutig: Die digitale eSIM wird die heutige SIM-Karte aus Plastik mehr und mehr ersetzen.

Unterstützt werden eSIMs zum Beispiel schon vom neuen Google Pixel 3, das aber auch weiterhin einen ganz normalen SIM-Slot bietet. Noch muss man bei diesen Geräten wählen, Dual-SIM für eSIM und Plastik-SIM ist bei den Google-Smartphones nicht möglich.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt