Vodafone und Unitymedia starten jetzt gemeinsam durch, nach der Freigabe der Übernahme werden die ersten Angebote verkündet. Es gibt unter anderem Willkommensgeschenke an die Unitymedia-Kunden. Dazu gehört ein Mini-WLAN-Router mit kostenloser Vodafone-SIM und 100 GB Datenvolumen für die ersten 12 Monate. Erhältlich für Unitymedia-Kunden ohne Vodafone-Vertrag, allerdings auf 100.000 Einheiten begrenzt. Nach Verbrauch und Laufzeit […]

Vodafone und Unitymedia starten jetzt gemeinsam durch, nach der Freigabe der Übernahme werden die ersten Angebote verkündet. Es gibt unter anderem Willkommensgeschenke an die Unitymedia-Kunden. Dazu gehört ein Mini-WLAN-Router mit kostenloser Vodafone-SIM und 100 GB Datenvolumen für die ersten 12 Monate. Erhältlich für Unitymedia-Kunden ohne Vodafone-Vertrag, allerdings auf 100.000 Einheiten begrenzt. Nach Verbrauch und Laufzeit kann man auf Wunsch Daten-Optionen auf die SIM-Karte buchen.

Bestandskunden mit laufendem Vodafone-Vertrag erhalten hingegen kostenloses Datenvolumen für ihre Tarife: 100 GB für 12 Monate. Wird über die MeinVodafone-App aktiviert. Kunden werden darüber noch informiert, denn die Angebote müssen mit einem Gutscheincode von den Kunden selbst eingelöst werden.

Preis: Kostenlos

Ebenso werden GigaKombi-Tarife günstiger angeboten, um den Kunden möglicherweise interessante Tarife näher zu bringen. Unitymedia-Kunden mit 1play, 2play oder 3play (Basispreis min. 29,95 Euro) bekommen Vorzüge beim Abschluss eines Mobilfunkvertrags bei Vodafone (Red und Young). Als Dankeschön gibt es 5 GB je Monat zusätzliches Datenvolumen für den jeweiligen Smartphone-Tarif und einen um bis zu 15 Euro rabattierten Preis.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.