Morgen und Mittwoch ist die Google I/O Developer Conference. Neben zahlreichen Workshops, sogenannten Office Hours und anderen Dingen, gibt es auch jeweils am Dienstag sowie Mittwoch eine Keynote. Google schafft es auch diesmal, halbwegs gut zu verbergen was man morgen und Mittwoch uns zeigen wird.

Ein definitiv feststehendes Thema wird Android sein, ob morgen oder Mittwoch wissen wir vorher leider auch nicht. Die anderen beiden Themen werden wohl Google TV und Chrome OS sein.

Wenn ich jetzt mal wieder in meine Glaskugel schau, wĆ¼rde ich behaupten das uns Google morgen Android 2.4 zeigt, hauptsƤchliche Features werden die volle UnterstĆ¼tzung von Mehrkern-Prozessoren sein. Eventuell gibt es aber auch schon die versprochene Verschmelzung von Honeycomb und Gingerbread fĆ¼r Smartphones.

[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Neben Android setze ich ganz groƟ meine Hoffnung in die VerkĆ¼ndung des Marktstarts von Chrome OS mit einem ersten GerƤt, das wĆ¼rde ganz gut auf Mittwoch passen weil zu diesem Tag auch Samsung ein Event hat, auf welchem man den GerĆ¼chten zufolge das erste Chrome OS Netbook fĆ¼r den Massenmarkt prƤsentiert. Mein nƤchstes Note- bzw. Netbook welches dieses Jahr eventuell wieder anstehen sollte, soll definitiv ein Chrome OS GerƤt werden.

Letztlich gibt es dann noch ein drittes Thema welches ein paar Minuten einer Keynote bekommen kƶnnte, nƤmlich Google TV. Hier geht man von einer neuer Version der Hardware aus, welche uns Google zeigen wird. So soll es eine neue Multimedia-TV-Dockingstation fĆ¼r Android geben. Leider ist Google TV bei uns fast gƤnzlich uninteressant da wir in Deutschland einfach keine Dienste wie Netflix oder Hulu auf deutsch haben. Im Gegenteil, wir haben Maxdome!

Keynote Dienstag 10. Mai 2011: 18Uhr- 19Uhr
Keynote Mittwoch 11. Mai. 2011: 18:30Uhr – 19:30Uhr

Den Livestream sollte es dann wie in den letzten Jahren hier geben.