VW bereitet letzten reinen Verbrenner vor

VW Logo Hero

Im europäischen Markt ist es für Volkswagen das Topmodell und daher wird der Wechsel umso spannender, wenn dieses Fahrzeug in einigen Jahren nur noch elektrisch angeboten wird. Derzeit arbeitet VW jedoch an der letzten Verbrenner-Generation des T-Roc, er soll jedoch erst 2026 starten.

Eine neue Plattform könnte dafür sorgen, dass es den T-Roc dann erstmals als Hybrid geben wird. Ein kleiner Schritt zur vollelektrischen Zukunft. Bis dahin vergeht noch ein wenig Zeit. Es ist erst die zweite Generation des T-Roc, die erste hat inkl. Facelift sehr lange (seit 2017) ausgehalten.

T-Roc wohl letzter neuer Verbrenner von VW

VW hatte bereits die Marke ID Roc angemeldet. Womöglich ein Blick auf die elektrische Zukunft des Modells. Zwar hat man keine unmittelbaren Pläne für einen elektrischen T-Roc, dennoch soll es ein solches Modell in Zukunft geben.

Ich schätze schon, dass man T-Roc aufgrund der Beliebtheit auch als Marke fortführen wird, wie es auch beim Golf der Fall ist. VW kann sich nicht erlauben, die teilweise über Jahrzehnte etablierten Marken einfach zu entsorgen, nur weil sich der Antriebsstrang ändert.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!