VW zeigt völlig neue Designsprache für seine ID-Elektroautos

VW-ID-Code-Konzept-1

VW präsentiert ein neues Konzept, so könnten zukünftige Elektroautos der Marke aussehen.

VW hat an der Kritik der letzten Jahre sicherlich sehr geknabbert, das zeigt bereits der geplante ID.2 mit sehr viel Designelementen klassischer VW-Fahrzeuge. Nun zeigt VW ein komplett neues Designkonzept für zukünftige ID-Fahrzeuge, das hoffentlich auch in absehbarer Zeit für europäische Modelle zum Einsatz kommt. Das neue ID-Code-Konzept gilt als Vorschau.

Es ist ein radikaler Wandel für das Design der Elektroautos von VW und wird zunächst für China geplant sein. Ich sehe hier einen sehr progressiven Schritt für den Look der Autos, der außerdem sportlich daherkommt. VW könnte außerdem zukünftig auf Technologie wie Kameraspiegel setzen, was man bislang vor allem von Audi kennt.

VW-Designchef Mindt sieht es ganz nüchtern: „Es ist durch und durch zeitgemäß und ausdrucksvoller als alle unsere bestehenden Modelle“. Gegenüber Autocar heißt es, dass VW mit dem neuen Design wieder „menschlicher“ sein möchte, weniger „roboterhaft und kalt“. Natürlich wird es auch neue Features geben, zum Beispiel neue Lichtanimationen durch regelmäßige Updates.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

8 Kommentare zu „VW zeigt völlig neue Designsprache für seine ID-Elektroautos“

    1. Bringt VW auch nichts im Hinblick auf die sinkende Nachfrage und die vor der Tür stehenden günstigeren chinesischen Kleinwagen im e-segement. Aber hey, sollen sie ruhig weiter ihre knappe Zeit und Ressourcen mit sowas nutzlosen vertrödeln wie Lampendesign…..dann ist die heulerei bald wieder groß warum denn keiner diese überteuerten Karren kaufen will!

  1. Neue Lichtanimation, ich schmeiß mich weg.🤦
    Also wenn man ein Auto wegen so etwas kaufen würde.
    Wann kapieren es die Manager denn endlich, das es, für den Großteil der Bevölkerung, auf die Ladezeit, den Kofferraum, den Verbrauch und die Ausdauer der Batterie ankommt.
    Solange die E-Autos nicht mit dem 08/15 Diesel oder Benziner mithalten können, bleibt’s ein teurer Spaß für einen Bruchteil der Bevölkerung.🤷

  2. Ah. Super Idee. Jetzt probiert VW also aus, was Mercedes-Benz gerade als Fehlschlag verwirrt: Hässliche runde Space-Eier, die jeden normalen Käufer verschrecken. Das wird sicher episch.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!