Folge uns

Android

Wacky Pen: Geschicklichkeitsspiel für zwischendurch

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Immer wieder gibt es sie im Alltag, die kleinen Pausen zwischendurch. Die wollen natürlich gern gefüllt werden, manch einer liest ein paar Artikel im Internet, andere wiederum greifen zum Buch oder man beschäftigt sich mit Freunden auf Facebook, in WhatsApp und so weiter. Alternativ kann man aber auch runterkommen, in dem man ein kleines Spiel anfängt, wie etwa Wacky Pen von Timo aus Dresden. Es ist das neuste Spiel des Students, das wirklich perfekt für Pausen zwischendurch ist.

Das Spielprinzip ist super leicht erklärt, trotzdem braucht es Übung für höhere Highscores. In Wacky Pen habt ihr eine schwarze Linie vorgemalt, welcher ihr mit einem Stift folgen müsst. Gesteuert wird der Stift über die Bewegungssensoren des Smartphones. Ihr müsst die schwarze Linie übermalen, dürft aber nicht vom Kurs abweichen, sonst ist das Spiel beendet. Da ich so ein unglaubliches Geschick an den Tag lege, endet bei mir das Spiel schon nach 9 Punkten.

Wacky Pen für Android gibt es kostenfrei bei Google Play, schaut unbedingt mal rein.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.