Samsung Galaxy S5: Warum ihr jetzt vom Galaxy S3 wechseln solltet

Samsung hat auch in diesem Jahr ein neues Top-Smartphone veröffentlicht, welches als Galaxy S5 bekannt ist. Der direkte Vorgänger für die meisten Nutzer ist wohl das Galaxy S3, denn klassisch wechselt man mit dem Handyvertrag alle zwei Jahre das eigene Smartphone. Auch in diesem Jahr steht für viele Nutzer der Wechsel an, doch welches Gerät soll man wählen?

Wer Samsung treu bleiben möchte, greift da wahrscheinlich zum neuen Galaxy S5, wie auch Samsung selbst mit einigen Videos vorantreiben möchte. In den letzten beiden Jahren hat sich natürlich einiges getan, deutlich mehr als in nur einem Jahr zum Galaxy S4. Samsung hat ein paar Videos zu den einzelnen Stichpunkten Systemleistung, Kamera und Display gedreht bzw. jetzt auch veröffentlicht.

Lohnt sich ein Umstieg wirklich? Tja, für die meisten Nutzer dürfte der relativ geringe Zuwachs an Systemleistung nicht relevant sein, auch Kamera und Display sind besser aber rechtfertigen nicht immer einen Umstieg. Wir sagen immer wieder: Geräte vor Ort bei MM, Saturn oder wo auch immer vergleichen.

>>> Samsung Galaxy S5 kaufen

[embedvideo id=“7jX9bznzkgY“ website=“youtube“] [embedvideo id=“LvKYt1JKGu0″ website=“youtube“] [embedvideo id=“AUZnSHP_LgA“ website=“youtube“]

(via AllAboutSamsung, PhoneArena, mobiFlip)