Nutzer von Waze beklagen einen Fehler mit dem Darkmode, der Bugfix dafür lässt etwas länger auf sich warten.

Es gibt wohl Waze-Nutzer bei denen die App im Android-Auto-Modus hell bleibt und nicht automatisch in den Dunkelmodus wechselt. Dieser Fehler wurde inzwischen gegenüber Waze kommuniziert, die eine gute und eine schlechte Nachricht als Antwort hatten. Zwar sei der Fehler jetzt bekannt und man würde daran arbeiten. Doch die Entwicklung des Bugfix dauere länger, als man ursprünglich erwartet hatte.

Diese Rückmeldung hatte der Nutzer wohl schon Ende des letzten Monats erhalten, die Entwicklung des Bugfix könnte daher heute schon etwas weiter sein. Es gibt zwar einen Workaround, doch das Smartphone bei fehlerhafter Umstellung jedes Mal vom Fahrzeug zu trennen, dürfte wohl keinen großen Spaß machen.

via AE

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.