Mit der wohl letzten Erneuerung der Google System Updates für diesen Monat schiebt Google ein neues Feature auf Wear OS-Geräte.

Google hatte bereits zu Beginn des Jahres den großen Rollout von Fast Pair angekündigt. Damit kann man Bluetooth-Geräte sehr schnell und komfortabel miteinander verbinden. Es reicht, beide Geräte zu aktivieren, damit sie sich in unmittelbarer Nähe finden können. Damit werden neben Google TV-Geräten jetzt außerdem Chromebooks und auch die ersten Wear OS-Smartwatches ausgestattet.

Uhren, Telefone, Fernseher, Notebooks: Fast Pair erweitert das gesamte Google-Ökosystem

Anlass für die smarten Uhren gibt die kommende Google Pixel Watch, die auf der Google-Webseite bereits mit Fast Pair beworben wird. Bis zur Pixel Watch sind es allerdings noch ein paar Monate hin. Sieht daher schwer danach aus, dass auch andere Geräte von Fast Pair profitieren sollen. Ausliefern kann Google diese Systemfunktion erneut über ein Update der Google Play-Dienste.

Im Changelog spricht Google ganz klar davon, dass dieses Feature das Koppeln von Wear OS-Uhren und Kopfhörern einfacher machen will. Aber Fast Pair geht auf Wear OS wohl nur für Kopfhörer, die früher schon mal mit euren Geräten verbunden gewesen und daher dem Google-Konto bekannt sind.

Fast Pair on Wear OS to allows previously paired headphones to be discovered and connected to wearables.“

Google gibt wiederum nicht an, welche Voraussetzungen aufseiten der Wear OS-Geräte gegeben sein müssen. Es ist daher nicht klar, ob zum Beispiel wenigstens Wear OS 3 vorhanden sein muss, was aktuell noch immer allein für die Samsung Galaxy Watch 4 gilt. Das werden wir in den kommenden Wochen herausfinden.

Fast Pair kommt durch die Google Play-Dienste v22.24 auf die Uhren, die seit ein paar Tagen aktiv per Update verteilt werden.

Das ist zur Google Pixel Watch bis jetzt bekannt:

  • Rundes Industrial-Design
  • Krone + Taste im Metallrahmen
  • ca. 300 mAh Akku, 1 Tag Laufzeit
  • 32 GB Speicher, über 1,5 GB RAM
  • Samsung-Chip + Co-Prozessor
  • LTE und WLAN Varianten
  • kabelloses Laden, Ladegerät mit USB-C
  • Fitness-Features von Fitbit
  • 7 Armbänder aus Leder, Gliedern, Silikon und mehr
  • eigene Companion-App für das Telefon
  • Nearby Unlock: Telefon bleibt entsperrt
  • Preis ab 300 Euro
  • Marktstart im Herbst 2022
Offizielles Bild von der ersten Google Pixel Watch.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.