Folge uns

Android

WhatsApp Android: Stinkefinger als Emoji ist offiziell da!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Stinkefinger WhatsApp

Stinkefinger WhatsApp

Seit einigen Tagen war es schon möglich den Stinkefinger-Emoji in WhatsApp über Umwege zu nutzen, nun ist er mindestens schon in der neusten Testversion von WhatsApp ganz offiziell vorhanden und kann genutzt werden. Ich habe mir heute 2.12.208 von WhatsApp geladen, darin enthalten ist der wohl sicherlich mit wichtigste „Smiley“ aller Zeiten.

Spaß beiseite, auf jeden Fall kann man den Stinkefinger nun nutzen. Wie auch bei allen anderen Emojis, die theoretisch (aus politisch korrekter Sicht) auch andere Hautfarben zur Auswahl haben sollten, gibt es hier bei der ersten Nutzung direkt das Auswahlmenü für die passende Hautfarbe.

Die neuste Version von WhatsApp, die über deren Server angeboten wird, hat das neue Emoji integriert. Ebenso auch seit einiger Zeit verfügbar: der Vulkaniergruß (direkt daneben zu finden). WhatsApp aus dem Google Play Store wird mit Sicherheit auch schon bald aktualisiert.

Mal sehen, wie oft ich den neuen Emoji in Zukunft nun nutzen muss. Das kann man ja wunderbar über die Liste der häufig genutzten Emojis herausfinden.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt