Bislang mussten wir bei einigen Android-Apps mit eingeschränkter Funktionalität leben, wenn es um die Nutzung auf Wear OS-Uhren ging. Das ändert sich gerade bei WhatsApp, der Messenger soll in neusten Testversion (fürs Telefon) die Telefonie per gekoppelter Smartwatch möglich machen.

Mit der neusten Beta von WhatsApp war es unseren Kollegen und andere Nutzern möglich, per Smartwatch auch über WhatsApp telefonieren zu können. Könnte sein, dass dafür wenigstens Wear OS 3 notwendig ist, das derzeit eigentlich nur auf Samsung Galaxy Watch 4 und 5 läuft. Aber immerhin, es tut sich etwas.

Noch ist das neue Feature nicht offiziell angekündigt, was sich aber in der kommenden Tagen oder Wochen ändern könnte. Hier findet ihr die neuste Beta.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.